Thomas Gentsch (ehem. Vorstandsmitglied †)

 

Thomas Gentsch verstarb am 17. April 2016

Schweren Herzens nehmen wir Abschied von unserem Freund und Hope is life Mitgründer

Thomas Gentsch. Wir sind tief traurig über einen Tod und von Herzen Dankbar für sein wertvolles, grosses Engagement und für die wunderbare Zeit, die wir mit ihm verbringen durften. 

"Meine Überzeugung ist, dass jeder Mensch Sinnvolles bewirken kann. Darum engagiere ich mich als Vorstandsmitglied im Verein Hope is life.
Hauptberuflich arbeite ich als Projektleiter in einem Gewerbeunternehmen, bilde Lehrlinge aus und unterrichte an Berufsschule und Kurszentrum. Seit über einem Jahr bilde ich mich in Supervisions- und Kommunikationstechnik (Transaktionsanalyse) weiter...

 

...Dieses Wissen kann ich in den Projekten einsetzen.
Ende Dezember 2014 besuchte ich die Projekte vor Ort und war bei den Meetings zur Strategieplanung und den Zieldefinierungen unserer Arbeit für das Jahr 2015 dabei. Somit konnte ich mir einen klaren Überblick über die Projekte und die laufende Arbeit verschaffen. Ich bin von der Notwendigkeit und dem Konzept unserer Arbeit überzeugt.

Anuma und Param vom Stiftungsrat Hope is life sind fachlich und menschlich die optimale Ergänzung zu unserem kleinen Schweizer Team. Beide sind in der Region um Odisha aufgewachsen und bringen das ganze kulturelle Wissen mit. Die Herzlichkeit und Offenheit der Menschen vor Ort sowie die wunderbaren persönlichen Begegnungen sind für mich jedes Mal eine Bereicherung.

Das Engagement von Hope is life in Nepal betrachte ich als sehr sinnvoll. Die Erfahrungen, die Hope is life in Indien bis anhin machen konnte, kann an neuen Projektorten erfolgreich genutzt werden."

 

 

NEWS:

Wir suchen Gottis und Göttis

Wir haben in Indien zwei neue Betreuungszentren für Kinder aufgebaut. Dies ermöglicht uns für 97  Kinder zu sorgen. Für die Sicherstellung der fortlaufenden Betreuung benötigen wir Paten (Gottis und Göttis), die bereit sind, unsere Kinder in den Kids Care mit 85 Franken pro Monat zu unterstützen. Bei Interesse melde Dich unter:

info@hope-is-life.ch

NEWS:

Glasuntersetzer aus recycle Kunststoff kaufen

In Nepal produzieren wie seit kurzen Glasuntersetzer. Diese stellen Dorfbewohner aus Abfall her. Dadurch verdienen sie genügend Geld um ihre Familien zu versorgen und haben eine sinnvolle Tätigkeit. Ein Set von 6 Untersetzer in einem Stoffbeutel kostet 10 Franken. (Porto + 7.-)  Bei Interesse melde Dich unter:

info@hope-is-life.ch

hope is life 

Tobelstrasse 37

8400 Winterthur

Schweiz

Telefon: +41 79 474 87 42

 

hope is life India

Raghunath Nagar

Raghunath Temple Lochapada

Berhampur - 760002

India

Phone: +91 876 3057652

 

hope is life Nepal

Bagdol 4

Lalitpur - 44700

Kathmandu Nepal
Phone: 
+977 984 1356283

 

E-Mail: info@hope-is-life.ch

Web: www.hope-is-life.ch